Veuillez noter que dans cette section, vous pouvez consulter le contenu des pages dans 5 langues : français, anglais, allemand, néerlandais et polonais.

Please note in this section you can browse content in 5 languages: English, French, German, Dutch, Polish.

Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Bereich Inhalte in 5 Sprachen abrufen können: Englisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch, Polnisch.

In deze sectie kunt u inhoud bekijken in 5 talen: Engels, Frans, Duits, Nederlands en Pools.

W tej sekcji możesz przeglądać treści w 5 językach: Angielski, Francuski, Niemiecki, Holenderski, Polski.

Windkraft

Windkraft ist eine im Überfluss vorhandene, unerschöpfliche und emissionsfreie Energiequelle.

Die Windkraft nutzen

Als erneuerbare Energiequelle, die in der Umwandlung von Bewegungsenergie in Strom besteht, spielt Windkraft eine bedeutende Rolle bei den EU-Zielen für eine kohlenstoffneutrale Zukunft. Mit umfangreichen technischen und konstruktiven Kenntnissen im Bereich von Windkraftprojekten an Land und zu Wasser ist SPIE der Partner der Wahl für Windparkkunden, die eine Infrastruktur aufbauen, erweitern oder managen möchten.

SPIE besitzt Lösungen für jeden Schritt des Windkrafterzeugungsprozesses:

  • Onshore- und Offshore-Windfarmen: Installation und Wartung von Windturbinen und zugehöriger Infrastruktur
  • Stromnetzanschlüsse: Nebenstellen, Umspannwerke
  • Operatives Management: Prüfstände, Energie-Management-Dienste

Mit Angeboten für die gesamte Windenergie-Wertschöpfungskette trägt SPIE direkt zur Ausweitung der Windkrafterzeugung und zur erreichbaren Verwirklichung des Traums von einem CO2-neutralen Europa bei.

SPIE helps for carrying offshore wind energy onto land

SPIE Belgium was tasked by Elia, Belgium’s high voltage electricity transmission system operator, to produce two 380 kV high-voltage substations: “Van Maerlant” at Damme and “Gezelle” at Dudzele, within the framework of Elia’s Stevin programme, which is aimed notably at piping energy produced by offshore wind farms inland.

These schemes follow on from the work on producing and installing the Horta high-voltage substation, delivered by SPIE Belgium in May 2015.
Learn more